Logo Münchner Jägerverein e.V.

Header Über uns

Warum sollten Sie Mitglied beim MJV werden?

Als Mitglied im Münchner Jägerverein erhalten Sie das Rüstzeug, Zusammenhänge im Ökosystem Feld und Flur, Wiese und Wald zu verstehen und Problemsituationen richtig einzuschätzen.

Wir bieten in unseren monatlichen Versammlungen aktuelle Informationen zum Waffenrecht, zu Wildkrankheiten, zu den Hygienevorschriften und zu jagdpolitischen Entscheidungen.

Auf unseren Schießveranstaltungen können Sie sich fit machen für die neue Jagdsaison, um die für Jagd und Hege unentbehrlichen handwerklichen Fähigkeiten immer wieder aufzubessern.

Ökosystem verstehen: GlockenblumenTreibjagd

Der Münchner Jägerverein zählt derzeit rund 260 Mitglieder.

Im Verein finden Sie Gleichgesinnte, die sich mit Sachverstand und Engagement für die Erhaltung der Lebensräume des Wildes in seiner Vielfalt einsetzen, Kameradschaft schätzen, die jagdliche Kultur pflegen und ihre Leidenschaft für das Waidwerk mit Ihnen teilen.

 Geselliges BeisammenseinJagahoagascht

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft kostet 80 Euro. Darin enthalten sind:

  • die automatische Mitgliedschaft in unseren Dachverband, dem  Bayerischen Jagdverband
  • der Besuch der Monatsversammlung
  • der Bezug der Zeitschrift "Jagd in Bayern" (erscheint monatlich)
  • die Nutznießung der DAS-Rechtsschutzgruppenversicherung des BJV

Nach neuestem Steuerrecht sind wir wegen der Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege gegenwärtig als gemeinnützig anerkannt und nach §5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftgesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

Neue Mitglieder

Jedes Jahr zur Hauptversammlung werden die neuen Mitglieder feierlich aufgenommen.

Wie werde ich Mitglied ?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

Sie senden den Aufnahmeantrag zum Downloaden (PDF-Datei) per Post an unsere Geschäftsstelle: 

Aufnahmeantrag (PDF)

oder Sie wenden sich an unseren Vorsitzenden:

Claus Emig (Vorsitzender)
Walter-Sedlmayer-Str. 1
85464 Eicherloh
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!