Logo Münchner Jägerverein e.V.

Header Jungjäger

Junge Jäger im MJV

Jungjäger

Frisch gebackene Jagdscheininhaber sind im Münchner Jägerverein besonders herzlich willkommen.

Wir geben Hilfen zum Einstieg in die Jagdpraxis, bieten interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und helfen beim Knüpfen von Kontakten. Wir unternehmen viel gemeinsam und natürlich wird auch ausgiebig gefeiert. 

 

 

Alles rund um die Wilde Sau

Am Samstag, den 10. Februar haben wir die Sauschütt im Walderlebniszenturm Grünwald besucht. Förster Josef Würzburger gab Einlick in alles Wichtige rund um die Schwarzwildjagd und über die aktuelle Situation im Staatswald (Sturm, Käger, Waldumbau)

 

Wildes Grillen

Marco Kronawitter konnte eine tolle Veranstaltung auf einer kleinen aber feinen Hütte in Murnau organisieren.
Termin: 12. Mai ab 14 Uhr

 

Seminarreihe Wildbret zerwirken und veredeln

Wegen der großen Nachfrage gibt es auch dieses Jahr wieder einen dreiteiligen Lehrgang rund ums Zerwirken und Veredeln von Wildbret. 
Termine gleich vormerken:

15. September, 14 bis 18 Uhr: Wildbret küchenfertig zerlegen und veredeln
                                      im Großraum München

13. Oktober, 14 bis 17 Uhr: Wildschinken selbst herstellen
                                        in Murnau

17. November, 14 bis 17 Uhr: Wildwurst selbst herstellen
                                           in Murnau

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kosten: alle drei Seminarteile: 200 Euro oder einzeln:
Seminar 1: 60 Euro
Seminar 2: 90 Euro
Seminar 3: 80 Euro

Zu jedem Seminar gibt es ein Handout mit ausführlichen Arbeitsanleitungen und Rezepten. Gewürze, Messer und Verbrauchsmaterialien werden gestellt.

 

Fit für die Drückjagd

Bernhard Richtmann hat eine Fahrt ins Schießkino Wallenhausen organisiert. Ein toller Tag, den wir im Herbst unbedingt wiederholen sollten.

Schießkino

Auf Jagd in den Bergen

Der Gewinner von unserem Jägerfest im Sommer - der erste Preis war die Jagdeinladung zu einer Gesellschaftsjagd in den Bayerischen Saalforsten - hat jetzt seinen Preis eingelöst und ist in den Pinzgau zur Jagd gefahren. Ein tolles Erlebnis.

Gesellschaftsjagd in den Saalforsten 

Interessiert?

Wenn Sie unsere Aktivitäten spannend finden oder Vorschläge und Wünsche für eine der nächsten Veranstaltungen haben, melden Sie sich doch einfach bei unserem Ansprechpartner für die jungen Jäger, Marco Kronawitter oder Bernhard Richtmann:

Marco KronawitterBernhard Richtmann

Marco Kronawitter und Bernhard Richtmann, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.