Unser Jagdkurs 2017/18 ist leider ausgebucht

Herzlich willkommen beim Münchner Jägerverein!

Termine

Ausbildungslokal:

Unser Ausbildungslokal befindet sich im Hansa Haus der KKV Hansa e.V., München. Dort steht uns ein Seminarraum mit moderner Technik zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit der Verpflegung, weil im Hansa Haus-Komplex auch ein Gastronomiebetrieb angesiedelt ist.

Das Hansa-Haus liegt zwischen dem Hauptbahnhof und der technischen Universität direkt neben Königsplatz und damit in zentraler Lage Münchens (Stadtviertel „Maxvorstadt). Zum U-Bahnhof Königsplatz (U2+ U8) sind es zu Fuß zwei Minuten und zum Hauptbahnhof sind es zu Fuß 12 Minuten.
Die Einfahrt des Hansa-Hauses ist mit einer Leuchtreklame gekennzeichnet. Fahren/Gehen Sie durch die Hauseinfahrt, hinter der Schranke liegt das Hansa-Haus.


Auf Lehrbeize im Norden Münchens

Auch heuer wieder hat uns Wolfgang Schreyer zur Lehrbeize eingeladen und wir konnten ein faszinierendes Jagdabenteuer erleben. Lieber Wolfgang herzlichen Dank!

Das fängt ja gut an...

Nach dem Jagdkurs ist vor dem Jagdkurs und schon gehts wieder weiter. Der neue Kurs hat begonnen und der erste Termin war gleich der erste Reviertag. Ja und der forderte vollen Einsatz.

Abschied nehmen

Kaum zu glauben, wie schnell das Ausbildungsjahr vergangen ist. Schon steht der letzte Reviertag auf dem Programm. Dort, wo wir so viel miteinander gewerkelt haben, heißt es jetzt Ciao zu sagen. Doch vorher müssen noch ein paar Fragen beantwortet werden......

Öffentlichkeitsarbeit zum Anfassen

2009 hat der münchner Jägerverein im Lehrrevier eine Waldlehrfläche mit über 36 verschiedene Baum- und Straucharten angelegt. Doch mit der Anlage allein ist es nicht getan. Der Lehrgarten muss auch gepflegt werden. Mit den heimischen Bäumen und Sträuchern einmal ganz anders vertraut gemacht hat sich der Jagdkurs am Reviertag Anfang Mai. Öffentlichkeitsarbeit - auch das gehört zur Aufgabe des Jägers.

Mit Eintopf und Stammtisch Rehe anlocken

Am Reviertag im April steht immer die Anlage von Wildäckern auf dem Programm. Unser Jagdkurs ist Spitze bei der Feldarbeit, so dass wir gleich alle Wildäcker im Revier perfekt auf Vordermann bringen konnten. So wird unserem Wild auch heuer wieder der Tisch reichlich gedeckt.